Symmetrische Internetanbindung für die Columbus Systems GmbH aus Ravensburg

Columbus Systems ist Teil der Unternehmensgruppe Columbus mit Sitz in Ravensburg und ein auf SAP Business One spezialisiertes Systemhaus für Klein- und Mittelständische Unternehmen. TeleData realisierte für die gesamte Gruppe eine schnelle Internetverbindung über Glasfaser. Diese ist um ein Vielfaches schneller wie die vorherige Anbindung und wurde innerhalb kürzester Zeit bereits vor dem Kundenwunschtermin realisiert.

 

 

Herausforderung

Nach der Beteiligung der Technischen Werke Schussental (TWS) an der TeleData wurde mit der Anbindung von Columbus Systems das erste gemeinsame Pilotprojekt in Ravensburg realisiert. Hierfür war es erforderlich gemeinsame Prozesse für die Abwicklung zukünftiger Projekte zu finden. Um von den Erfahrungen der Technischen Werke Friedrichs­hafen zu profitieren, wurden diese bei der Leerrohr- und Glasfaserverlegung als weiterer Partner hinzugezogen.

Jens Meschenmoser,
Geschäftsführer, Columbus Systems GmbH
Wir freuen uns über die Auswahl zum Pilotprojekt in Ravensburg. Mit der schnellen Internetverbindung können wir die digitale Kommunikation und Interaktion zu unseren Kunden, Lieferanten und Partnern stark verbessern. Die Zusammenarbeit mit dem Team von TeleData war für uns höchst professionell und wir wurden fachlich kompetent beraten.

Die Lösung: TeleData DIRECT

Um das Projekt zeitnah umsetzen und das gesamte Gebiet zukünftig versorgen zu können, wurden vom bestehenden Technikstandort exklusive Glasfaserkabel bis zu Columbus verlegt. Von großem Vorteil für das Pilotprojekt war die Vorarbeit der TWS, die bereits in der Vergangenheit bei Modernisierungsmaßnahmen Leerrohre vorgesehen hatten, die für den späteren Bedarf an Telekommunikationsleistungen zum Einsatz kommen. Für die Anbindung von Columbus kam das miniPOP-Modell zur Umsetzung. Hierfür wurde das Geschäftsgebäude zentral erschlossen und bietet über die vorhandene Inhouseverkabelung Anschlüsse für weitere Mieter. Die Anbindung ist schnell, hochperformant und flexibel bei Bandbreitenanpassungen. Die Columbus Systems bezieht aktuell eine symmetrische Standleitung mit einer Band­­breite von 10 Mbit/s, die jederzeit in Absprache mit der TeleData problemlos und innerhalb kürzester Zeit bedarfsgerecht auf bis zu 100 Mbit/s erhöht werden kann. Durch die unkomplizierte und professionelle Umsetzung entschied sich Columbus weitere Internetdienste bei TeleData an Anspruch zu nehmen. Somit bekam TeleData den Auftrag zum Hosting der Columbus-Domains.

 

Weiterführende Informationen zum Produkt TeleData DIRECT erhalten Sie hier.

Kundendaten
Name:
Columbus Systems GmbH
Branche:
Systemhaus für SAP Business One
TeleData Lösung:
Symmetrische Internetanbindung