Neuigkeiten aus der Region

12.06.2018

1. Internet-Kunde in Limpach ist online

Oliver Schreibmüller, Geschäftskundenberater bei der TeleData und erster TeleData-Kunde in Limpach, Jürgen Waizenegger freuen sich auf die gute Zusammenarbeit. (Foto: TeleData)

 

„Die Freude über das Highspeed Internet ist in unserer Ortschaft riesig. Nun können wir unsere ländliche Idylle genießen und sind trotzdem mit der Welt verbunden. Besonders für Unternehmen ist schnelles und zuverlässiges Internet heutzutage unerlässlich. Deshalb freuen wir uns umso mehr über die Zusammenarbeit mit TeleData“, freut sich der Mohren Inhaber Jürgen Waizenegger.

Durch die gemeinsame Verlegung der Gasleitung sowie des Glasfaserkabels mit dem Stadtwerk am See sind in Limpach derzeit bis zu 200 Mbit/s verfügbar. Doch die TeleData gibt sich damit längst noch nicht zufrieden: „Wir werden die Internetraten deutlich erhöhen“, so Armin Walter, kaufmännischer Geschäftsführer der TeleData. „Bald schon werden in Limpach bis zu 500 Mbit/s verfügbar sein.“ Neben dem schnellen Internet bietet die TeleData zudem Fernsehen in HD-Qualität und Telefonielösungen an.
 

Für alle Interessierten bietet die TeleData noch bis zum 30. September 2018 eine sogenannte Neukunden-aktion an. Dabei können Neukunden bis zu 228 Euro sparen. Mehr Infos gibt es unter www.teledata.de.