Neuigkeiten aus der Region

25.10.2018

TeleData ist neuer Co-Sponsor der Volleyball Budesligamannschaft (2. Liga) des TSV Mimmenhausen

Die TeleData GmbH legt als regionaler Internetprovider sowohl größten Wert auf  Verfügbarkeit und Service als auch auf die Regionalität. Darunter versteht TeleData nicht nur den regionalen Glasfaserausbau, sondern auch die Zusammenarbeit mit regionalen Dienstleistern und Partnern sowie die Unterstützung regionaler Vereine wie beispielsweise die Volleyballmannschaft des TSV Mimmenhausen.


Passend zu Beginn der neuen Spielsaison unterschrieben die Geschäftsführer Armin Walter und Stephan Linz den neuen Sponsoringvertrag beim TSV Mimmenhausen. „Wir sind stolz, einen solch erfolgreichen Verein aus der Region unterstützen zu können. Geschwindigkeit, Dynamik und Teamwork – das sind wichtige Attribute, welche die TeleData auszeichnen und die zugleich hervorragend zum TSV Volleyball passen.“  berichtet Armin Walter, kfm. Geschäftsführer von TeleData. Abteilungsleiter der Bundesligamannschaft Klaus Diwersy äußert sich ebenfalls sehr positiv über die Partnerschaft  „Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit mit TeleData und sind uns sicher, dass wir gemeinsam regional viel bewirken können“.


Nach dem letztjährigen Aufstieg in die zweite Bundesliga weist die Mannschaft von Trainer Christian Pampel bereits weitere Erfolge in der Liga auf: Nach dem eindeutigen 3:0 Sieg im Finale, wird die Mannschaft bereits Süddeutscher Pokalsieger. Nach den ersten Auswärtspunkte erwartet das „Pampel-Team“ am 3./4. November 2018 nun das DVV-Pokal-Achtelfinale. Auch TeleData wird am Samstag, den 3. November in der Halle anwesend sein und neben einer spannenden Pausenunterhaltung (Gewinnspiel) das Team als Co-Sponsor tatkräftig anfeuern.


Die TeleData hat sich nicht zuletzt wegen der Erfolge des TSVs für das Sponsoring entschieden. Die neue Sport-Plattform bietet darüber hinaus eine gute Möglichkeit für Werbemaßnahmen und Fachgespräche mit Dienstleistern oder Partnern. Zudem ergänzt das Engagement im Volleyball hervorragend die bereits bestehenden Sport-Sponsorings der TeleData GmbH.


Neben der Unterstützung des Vereins konnte die TeleData durch den von der Gemeinde beauftragten Glasfaseranschluss im Bildungszentrum, auch die daneben liegende Sporthalle erschließen. Davon profitieren neben dem TSV Mimmenhausen, welcher nun ebenfalls einen Internetanschluss von TeleData in der Geschäftsstelle beauftragt hat, besonders die Volleyballfans, welchen bereits seit Saisonbeginn freies WLAN in der gesamten Halle geboten wird.


 „Natürlich haben wir in Salem noch mehr vor“, berichtet TeleData Geschäftsführer Armin Walter. „Auch die neue Mitte werden wir im Laufe 2019 an unser schnelles Netz bringen. Informationen zum weiteren Ausbau oder speziellen Geschehnissen finden Interessierte unter www.teledata.de . Wir versuchen die Bürgerinnen und Bürger immer über den aktuellen Stand zu informieren und präsentieren mittlerweile einen reizvollen Neukundenbonus.“

 

https://www.tsv-mimmenhausen-volleyball.de/

 

Bildunterschrift:
Feierliche Vertragsunterzeichnung der Sponsoringpartnerschaft in der Sporthalle des Bildungszentrums Salem. Von links Trainer Christian Pampel, TeleData Geschäftsführer Armin Walter, Abteilungsleiter Klaus Diwersy und Teammanager Christof Kraußer. Unten: TeleData Geschäftskundenberater Oliver Schreibmüller und Spieler Lukas Diwersy.